Aktuelles

Beitrag veröffentlicht am 13.01.2023

Live-Lichtbild-Reportage von Barbara und Franz Niesing

Wer das neue Jahr mit Impulsen für Reiselust und Entdeckerfreude starten will, findet das Richtige auf dem Hof Hesselmann bei einer weiteren Veranstaltung der Reihe Menschen & Geschichten:

Donnerstag, 02.02.2022 – 19.00 Uhr
Tenne Hof Hesselmann
Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmer werden gebeten eine FFP2-Maske zu tragen.

Das münsterische Ehepaar Barbara und Franz Niesing wird in einer Live-Lichtbild-Reportage das Publikum mit eindrücklichen Fotografien und spannenden Geschichten auf eine Luxusreise der besonderen Art mitnehmen. Der Europa-Radweg R1 verbindet die Menschen, Natur und Kultur entlang des zwei Jahrtausende alten längsten Handelsweges quer durch den Kontinent. Auf diesen abwechslungsreichen Weg machten sich per Leeze die Fernreisenden Barbara und Franz Niesing. Er führte sie vom geschichtsträchtigen St. Petersburg mit seinen prachtvollen Schlössern und Museen über die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen, über die großen Wanderdünen der Kurischen Nehrung, durch die russische Enklave Kaliningrad, über Polen, Deutschland und Holland bis in die Unesco-Weltkulturerbestadt Brügge. Jeden Tag sich verändernde Landschaften oder auch pulsierende Städte wie Riga und Berlin, in einem Tempo, das zu Begegnungen einlädt. „Jede Nacht woanders, im Zelt am einsamen Strand oder am Rande eines Flugfeldes als Zuschauer von abenteuerlichen Kunstfliegern, in Pensionen oder zu Gast bei Einheimischen.“

Beitrag veröffentlicht am 13.01.2023

für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren

…entdecke die leuchtenden Gouachefarben!
… hab Freude am Ausprobieren – lass dich überraschen, was entsteht!
…male, was und wie du magst – hier entscheidest du, was richtig ist
…in einer kleinen Gruppe von 4-6 Teilnehmer*innen ist ein entspanntes Arbeiten möglich
…ich begleite dich und unterstütze dich dabei, deine ganz eigenen Bilder
entstehen zu lassen

Sich ausdrücken, wachsen, lebendig sein!

  • Fortlaufende Malgruppe (außerhalb der Schulferien)
  • donnerstags von 16:30 bis 18:00 Uhr ab dem 02.02.2023
  • 5 Termine incl. Material: 70 Euro, 10 Termine 130 Euro

Weitere Infos und Anmeldung:
Julika Bühning
Logopädin & Kunsttherapeutin
01577-5336069
jule.mail@gmx.de

Beitrag veröffentlicht am 13.01.2023

Im Rahmen von digitalen Schulungen für Seniorinnen und Senioren, bieten wir als Schulungszentrum Fördiko – Förderung digitaler Kompetenzen, nun Kompaktkurse zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen an. Folgende 4 Veranstaltungen finden dazu statt: Sie möchten sich ein Smartphone und ein Mobilfunk Tarif anschaffen, wissen aber nicht, welcher der richtige ist? Dann ist der Donnerstag, der 02.02. von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr für Sie geeignet. Hier geht es um das Thema „Mein erstes Smartphone“. Am Donnerstag, den 09.02. von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr geht es um das Thema „Fotografieren mit dem Smartphone“. Dort wird das Fotografieren mit dem Smartphone vermittelt, um schöne Fotos zu machen und digitale Fotoalben anzulegen. Am Donnerstag den 23.02. von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr geht es um die Suchmaschine am Smartphone. Es wird gezeigt, wie die Suchmaschine im Internet zu nutzten ist, um Informationen zu finden, und so den Alltag erleichtern kann. Bei der 4. Veranstaltung am Donnerstag, den 02.03. von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr gibt es praktische Einstellungstipps, um die Sicherheit am Smartphone zu erhöhen werden vermittelt. Die Vorträge werden von Fachleuten durchgeführt und finden im Stadtteilzentrum im Hof Hesselmann – Am Hof Hesselmann 10 in Münster-Mecklenbeck statt.

Für alle Veranstaltungen, die natürlich auch einzeln gebucht werden können, ist eine Anmeldung erforderlich. Die Plätze sind begrenzt. Ein Betrag von 15€ wird vor Ort erhoben. Ansprechperson Marcel Scharf T: 0251 14915251 m.scharf@foerdiko.de.

Beitrag veröffentlicht am 02.12.2022

Der Bürgerverein lädt ein zu einem gemütlichen Familien-Filmnachmittag im Hof Hesselmann - Eintritt frei!

Kannst du dir vorstellen, dass ein ganzes Dorf Weihnachten vergessen hat? Nein? Dann musst du unbedingt vorbeikommen und dir diesen Film anschauen...

Einlass: 15 Uhr
Filmstart: 16 Uhr
Filmdauer: ca. 60 Minuten
FSK: ab 0 freigegeben

Zur Stärkung gibt es Getränke und Popcorn, für die großen außerdem Kaffee und Kuchen.

Beitrag veröffentlicht am 18.10.2022

Beginn: 11:00 Uhr, Ende: 17:00 Uhr

Kulinarisches Angebot:
Erbsensuppe mit Bockwürstchen, Kaffee und Kuchen, Waffeln, Glühwein und weitere Getränke

Handwerkliche Erzeugnisse:
Es gibt ein weites Spektrum aus dem Kunsthandwerk, wie Schmuck, Geschenkartikel aus Papier und Holz, Gefaltetes und Genähtes, Gestricktes und Filzarbeiten. Weihnachtskarten und Stadtposter. Weiterhin Kissen, Decken, Mützen, Schals, alles selbstgemacht.
Dazu selbstgemachte Marmelade aus verschiedenen Früchten.

Es ist ein Basar für den Gaumen und für das Auge!

Beitrag veröffentlicht am 18.10.2022

Unter dem Motto spielen am Samstag, dem 5.11.2022 5 Münsteraner Punkrock Bands im Hof Hesselmann. Mit dabei sind Muskelprotz, Vertraan, Empty Veins, Damniam und Kommando zurueck. Los geht es um 17:00 Uhr und jede*r Interessierte ist herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Beitrag veröffentlicht am 10.10.2022

Malen & Entspannen im Hof Hesselmann

Zur Ruhe kommen – innere Bilder entstehen lassen.

Dieser Kurs verbindet Elemente der Körperwahrnehmung und Entspannung mit dem intuitiven Malen der eigenen inneren Bilder. Die einleitenden Körperübungen ermöglichen es, den Alltagstrubel hin- ter sich zu lassen und sich für den Malprozess zu öffnen.
Dabei soll besonders der Zugang zu den eigenen Ressourcen gestärkt werden.

Das Malen erfordert weder Talent noch Vorkenntnisse. In einem wertfreien Rahmen und meditativer Atmosphäre können individuelle Bilder entstehen - ob gegenständlich oder abstrakt -, bei denen die spontane Farbauswahl aus einer großzügigen Farbpalette den Ausgangspunkt bildet. Gemalt wird mit Gouachefarben.

Die Gruppengröße von nicht mehr als 4 Teilnehmenden bietet einen geschützten Raum, in dem eine individuelle Begleitung und persönlicher Austausch möglich sind.

Kurszeiten: ab 23.11.2022 4x mittwochs von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Kursgebühr: 80 Euro zzgl. 15 Euro Materialkostenanteil
Kontakt: Julika Bühning / Logopädin & Kunsttherapeutin / 01577-5336069 / jule.mail@gmx.de

Beitrag veröffentlicht am 06.10.2022

Auf den Spuren der chinesischen Seidenstraße
Multivisionsschau von Annemarie Berlin
Donnerstag, 03.11.2022 – 19.00 Uhr
Tenne Hof Hesselmann

Nach langer Pause startet die Reihe Menschen und Gechichten wieder neu. Sie nimmt den Faden da auf, wo sie ihn aus der Hand geben musste. Nach ihrem ersten Vortrag über Yunnan im November 2019 ist die Fotografin Annemarie Berlin mit einer weiteren Multivisionsschau wieder zu Gast im Hof Hesselmann:

Donnerstag, 03.11.2022 – 19.00 Uhr
Tenne Hof Hesselmann
Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmer werden gebeten eine FFP2-Maske zu tragen.

In ihrem zweiten Vortrag nimmt Annemarie Berlin uns mit zu den Spuren der alten Karawanenwege in der Provinz Xinjiang im äußersten Westen Chinas. Sie führen durch atemberaubende Bergwelten mit gewaltigen Siebentausendern, durch Nomadenregionen auf 3.600 m Höhe, durch die Weite der zweitgrößten Wüste der Welt wie zu Knotenpunkten wie Xian mit der Terrakotta-Armee oder Turfan, der tiefsten Stadt Chinas.
Traumhafte Landschaften und Begegnungen mit Menschen der verschiedensten Kulturen sind Höhepunkte einer beschwerlichen, aber auch unvergleichlichen Reise in eine andere Welt.

Beitrag veröffentlicht am 26.09.2022

Literarische Momentaufnahmen aus Münster und anderswo mit musikalischer Untermalung

Freitag, 30. September 2022 um 19:30 Uhr
Einlass ab 19.00 Uhr
* Eintritt frei * Hutspende erwünscht *

Die münsteraner Autorinnen Renate Rave-Schneider und Andrea Timm schauen mit pointiertem Blick auf die kleinen Begegnungen im Leben und präsentieren dem Publikum unterschiedlichste Kurzprosa aus dem Alltag in Münster und anderswo. Als Intermezzo zwischen den Worten verwöhnt uns Wolf Taylor mit seiner Musik.

Wir freuen uns über Anmeldungen, heißen euch aber auch spontan willkommen.

per E-Mail: leona51@gmx.de oder per Telefon: 02536/2840435

Beitrag veröffentlicht am 22.09.2022

Jeden Montagmorgen und Mittwochmorgen von 09:00 bis 12:00 Uhr gibt es im wunderschönen Hof Hesselmann in Mecklenbeck einen Offenen Treff für Mamas, Papas und Großeltern mit Kindern. Hier könnt ihr, ebenso wie im großen MuM, nette Gespräche führen, während die Kleinen im Kinderzimmer spielen und betreut werden. Für kleines Geld könnt ihr Kaffee trinken und gemütlich frühstücken. Das Mini-MuM lebt von und mit euch als aktive Besucher:innen, wir freuen uns über eure Ideen und eure Unterstützung. Auch im Mini-MuM gilt: „MuM ist, was ihr daraus macht.“

Termine: Montags und Mittwochs, jeweils von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr außer in den Schulferien! Plus Mittwochsnachmittags von 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Hof Hesselmann, Mecklenbeck
Ansprechpartnerin: Ana Milena, Tel.:0176/55579313