Aktuelles

Beitrag veröffentlicht am

Spannend wird es im Hof Hesselmann am 21. März um 19.00 Uhr. Die Borghorster Autorin Janne Loy, liest aus ihrem Roman „Scherbensommernacht“, dessen Hauptschauplatz Münster ist. Der Eintritt ist frei. Wer sich anmelden möchte, kann dies in der Buchhandlung Lesezeit tun.

Und darum geht es: In einer stürmischen Sommernacht in den 90ern kehrt die 15-jährige Imen nach einer Party in Münster nie mehr nach Hause zurück. Ihre Schwester Ella glaubt, Imen in dieser verhängnisvollen Nacht noch vor dem Elternhaus gesehen zu haben. Ein Irrtum? Ella kommt auch Jahre später nicht zur Ruhe. Schleichend offenbart sich ihr ein Geflecht aus Lügen und Täuschungen, das weit in die Vergangenheit zurückreicht. Was geschah wirklich in jener Sommernacht, die ihre Schwester verschlang? Welche Rolle spielt ein trübsinniger Professor, ein selbstverliebter Kollege, ein verpeilter Postbote, die beste Freundin und deren neurotische Mutter? Und was hat es mit diesem geheimnisvollen Luftballon auf sich? Auf noch undurchsichtige Weise scheint alles miteinander verschweißt zu sein.

Beitrag veröffentlicht am

Wenn es draußen kalt und nass ist, kommt eine Auszeit am Herdfeuer gerade recht. Der Münsterland e.V. lädt daher zu einem gemütlichen Kaminpicknick im Bürgerzentrum Hof Hesselmann in MünsterMecklenbeck ein. Am 7. März (Donnerstag) können Interessierte dort von 18 bis 21.30 Uhr vor dem Kaminofen einer Lesung lauschen. Eine gefüllte Picknickkiste mit zahlreichen Leckereien rundet die Veranstaltung ab.

„Picknick im Winter: Was zunächst gegensätzlich klingt, passt in unserer Region hervorragend zusammen“, sagt Laura Woolfenden, die beim Münsterland e.V. das Projekt Picknick³ leitet. „Im urgemütlichen, typisch münsterländischen Kaminraum des Bürgerzentrums Hof Hesselmann findet die letzte Veranstaltung unserer KaminpicknickReihe 2024 statt. Wir freuen uns sehr auf ein kulinarisches und regionales Erlebnis.“

Das Picknick vor dem Kamin und eine Lesung mit Musik lassen das kalte Wetter vergessen und laden dazu ein, in die skurrilen Münsterländer Alltagsgeschichten des Telgter Autors Christian Nachtigäller einzutauchen. Musikalisch begleitet wird die Lesung von dem Duo „Sax mit X“: Pianist Ken Richter und Saxofonist Uwe Seyfert bereichern den Abend mit Stücken aus Pop, Rock und Jazz.

Eine gefüllte Picknickkiste mit vielen leckeren Inhalten und ein Begrüßungsgetränk sind im Ticketpreis enthalten. Weitere Getränke können vor Ort zusätzlich erworben werden.

Tickets für die Veranstaltung kosten 35 Euro inklusive Picknick und sind auf https://go.muensterland.com/kaminpicknick erhältlich.

Weitere Informationen:
https://www.muensterland.com/tourismus/service/veranstaltungen-im-muensterland/kaminpicknicks-2024/kaminpicknick-hof-hesselmann/

https://www.localticketing.de/events/32394-kaminpicknick-in-munster-literatur-trifft-musik

 

Beitrag veröffentlicht am

Auch in diesem Jahr heißt es am Samstag, dem 16. März 2023, um 10 Uhr am Hof Hesselmann wieder „Mecklenbeck räumt auf".

Die CDU Mecklenbeck lädt alle Mecklenbecker - Einzelpersonen, Familien und Gruppen - ein, gemeinsam der Umwelt etwas Gutes zu tun. Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster unterstützen das Sammeln mit Zangen, Handschuhen und Abfallsäcken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die CDU nimmt auch gerne Hinweise auf verschmutzte Orte im Stadtteil entgegen, an denen dringend gesammelt werden sollte, um die Lebensqualität im Stadtteil zu erhöhen (per E-Mail: nachricht@cdu-mecklenbeck.de oder unter der Telefonnummer: 0170/7177700)

Beitrag veröffentlicht am

Die SPD Mecklenbeck freut sich, auch in diesem Jahr herzlich zu einem Doppelkopfturnier, diesmal am 16. März 2024 um 18 Uhr einzuladen (Einlass ab 17 Uhr). Ein geselliger Abend voll spannender Kartenspiele und unterhaltsamer Gespräche mit netten Menschen erwartet Sie!

Es werden 3 Runden mit jeweils 16 Spielen ausgelost. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Person und wird vor Ort entrichtet.

Snacks und Getränke können zu moderaten Preisen erworben werden, damit Sie während des Turniers bestens versorgt sind. Für die Gewinner des Abends gibt es attraktive Preise zu gewinnen – lassen Sie sich überraschen!

Wir freuen uns auf einen spannenden und unterhaltsamen Doppelkopf-Abend mit Ihnen in unserem Mecklenbecker Bürgerzentrum "Hof Hesselmann".

Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig! Rückfragen bitte unter doko2024@spd-mecklenbeck.de per Mail.

Beitrag veröffentlicht am

– Mit dem Wohnmobil durch Alaskas Norden –
Schon zweimal ist die Nottulner Fotografin und Vortragsreferentin Annemarie Berlin im Rahmen der Veranstalungsreihe Menschen & Geschichten in Mecklenbeck gewesen. Diesmal geht die Reise jedoch nicht nach Asien, sondern in Alaskas Weiten nach Nordamerika.

Donnerstag, 01. Februar 2024 – 19.00 Uhr
Tenne Hof Hesselmann
Der Eintritt ist frei. Spenden kommen dem Bürgerverein zugute.

Wenn man die Einwohnerschaft Münsters verdoppelt und dann auf die achtfache Fläche Deutschlands verteilt, dann ahnt man, was einen in Alaska vor allem erwartet und welche Reisemittel geeignet sind, um diese Welt zu erkunden. Im Wohnmobil „erfahren“ Sie spektakuläre Naturschönheiten und beeindruckende Berglandschaften mit ihren gewaltigen Gletschern. Genießen Sie die unberührte Wildnis des Denali Nationalparks und staunen Sie über die unglaublichen Farben des Indian Summers.

Die Begegnungen mit Bären, Elchen, Weißkopfseeadlern sowie der Tierwelt im Fjord von Alaska werden unvergesslich bleiben. Starten Sie mit Frau Berlin auf diese abenteuerliche Tour und lassen Sie sich von ihrer Begeisterung anstecken.

Menschen & Geschichten ist eine Veranstaltungsreihe des Bürgervereins für Mecklenbeck. Die Veranstaltungen verbinden Wort, Bild und Klang und geben Menschen ein Forum, die Besonderes zu erzählen und zu zeigen haben. Leitung und Moderation der Veranstaltungen hat Herbert Thees.

Beitrag veröffentlicht am

Das neue Jahr beginnt kreativ! Vom 4. bis 5 Januar 2024 ist die mobile Buchwerkstatt Pippicasso im Hof Hesselmann zu Gast. In einem zweitägigen Workshop können Kinder von sechs bis zehn Jahren hier in einem kreativen Mitmach-Prozess ihre eigenen Bücher gestalten.

Hier wird gemalt, geschnitten, geklebt, gestempelt, gedruckt und gebunden. Getreu dem Motto „Lass raus, was du sagen möchtest – Druck dich aus“, lädt „Pippicasso“ Kinder ein, dem Medium Buch kreativ zu begegnen. Als mobile Buchwerkstatt bringt „Pippicasso“ dabei alle benötigten Materialien und Geräte an einen ausgewählten Ort, an dem die Kinder die Möglichkeit bekommen, kreativ zu werden. Von der ersten Buchidee zur Herstellung der Motive über den Druck bis hin zum Binden der einzelnen Seiten mittels japanischer Fadenheftung. „Das hast du noch nie versucht? – Dann kannst du dir völlig sicher sein, dass du es schaffst!“ hat schon Pippi Langstrumpf gesagt.

Begleitet werden die jungen Künstler und Künstlerinnen von Künstlerin Maike Denker und Designerin Klaudia Denker. Gefördert wird das Projekt durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft Nordrhein Westfalen und dem „Regionalen Kultur Programm NRW“.

Die Kosten für den Workshop betragen 50€ inklusive Verpflegung. Gearbeitet wird jeweils von 10-15 Uhr im Hof Hesselmann.
Anmeldungen für den Workshop unter: hallo.pippicasso@gmail.com

Beitrag veröffentlicht am

Vom Charme westfälischer Sandsteinkamine und vom Zauber des Feuers

Menschen & Geschichten, eine Veranstaltungsreihe auf dem Hof Hesselmann in Mecklenbeck, bislang eher auf Fernreisen spezialisiert, bleibt dieses Mal mit einer Veranstaltung ganz anderer Art in der münsterländischen Heimat.

Den Auftakt in den Abend macht Eiskristalle – audiovisuelle Winterimpressionen des Münsteraner Fotografen Friedel Harke. Wem das graue und nasskalte Wetter der späten Novembertage nicht reicht, der wird spätestens jetzt sich nach Wärme sehnen.

Diesen Wunsch löst Ulla Homfeld, im Münsterland aufgewachsen und verwurzelt, mit ihrem Vortrag ein. In Wort und Bild führt sie uns zu 40 Herdfeuern im Münsterland und erzählt Faszinierendes und Liebenswürdiges. Sie lässt uns teilhaben an Anekdoten und Geschichten, die sich um das gebändigte Feuer ranken, und lässt uns nachempfinden, welche Bedeutung es für unsere Vorfahren gehabt hat – Lebenselexier und Gefahr zugleich.

Gibt es ein geeigneteres Ambiente für einen solchen Abend als das knisternde Feuer im Kaminzimmer des Hof Hesselmann?
Der Bürgerverein für Meckenbeck lädt ein:

Donnerstag, 23. November um 19.00 Uhr,
Kaminzimmer im Hof Hesselmann,
Am Hof Hesselmann 10, 48163 Münster-Mecklenbeck.

Der Eintritt ist frei.

Beitrag veröffentlicht am

Alle Jahre wieder lädt der Bürgerverein für Mecklenbeck e.V. die MünsteranerInnen zu einem stimmungsvollen Adventsmarkt in das Bürgerzentrum Hof Hesselmann ein. Dieser findet am 19. November in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr statt. Wie auch in den vergangenen Jahren handelt es sich dabei um einen kleinen Kunsthandwerkermarkt. Etwa zwanzig AusstellerInnen bieten ihre liebevoll handgefertigten Waren an.

Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl der BesucherInnen gesorgt. Um sich in der kalten Jahreszeit aufzuwärmen, gibt es Kartoffelsuppe, auf Wunsch mit Würstchen, sowie Glühwein und Kinderpunsch. Auch Kaffee und eine Auswahl an Kuchen werden angeboten. Für die Kinder ist unsere altbekannte „Märchenerzählerin“ wieder dabei.

Wir freuen uns schon sehr auf ihren Besuch.

Beitrag veröffentlicht am

Zwei russischsprachige Liedermacher aus Münster, Denis Heide und Alexander Ott, organisieren mit vielen Freunden im Bürgerzentrum Hof Hesselmann ein Benefizkonzert für die Ukraine.

Der Eintritt beträgt 15,00 € und die kompletten Einnahmen, auch für Getränke, gehen an geprüfte Hilfsorganisationen.
Falls Sie an diesem Termin verhindert sind, aber gerne etwas spenden möchten, überweisen sie ihren Beitrag bitte auf das Konto des Bürgervereins für Mecklenbeck e.v. Konto Sparkasse Münsterland-Ost , IBAN: DE75 4005 0150 0011 0150 96 Betreff: Ukrainehilfe.
Wir freuen uns über ihre Unterstützung.

Beitrag veröffentlicht am

Der kürzeste Weg vom Nordkap nach Kreta verläuft über den 25° Längengrad

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Menschen & Geschichten berichtet der Kinderarzt Dr. Thomas Adelt in seiner Live-Multivisionsshow von einer ungewöhnlichen Reise entlang des 25. Längengrades längs durch Europa.

Donnerstag, 02. November 2023 – 19.00 Uhr
Tenne Hof Hesselmann
Der Eintritt ist frei.

Mit Fahrrad und Zelt geht es durch die Einsamkeit Lapplands bis Helsinki. Herzliche Kontakte mit der baltischen Bevölkerung, verstörende Erinnerungen an das Holocaustdrama in Ostpolen und ein Besuch der ehemaligen Hauptstadt Galiziens Lemberg in der heutigen Ukraine: davon berichtet Thomas Adelt in seinem von authentischer Musik begleiteten Vortrag.

Weiter über steile Pässe der Karpaten hinab in die Walachei ist es nicht mehr weit bis zur griechischen Mittelmeerküste und der Südküste Kretas.

Forum Hof Hesselmann, Am Hof Hesselmann 10, 48163 Münster Donnerstag, 02. November 2023, 19.00 Uhr

Menschen & Geschichten ist eine Veranstaltungsreihe des Bürgervereins für Mecklenbeck.

Die Veranstaltungen verbinden Wort, Bild und Klang und geben Menschen ein Forum, die Besonderes zu erzählen und zu zeigen haben. Leitung und Moderation der Veranstaltungen hat Herbert Thees.