Feldenkraiskurs

Mo., 22.07.2019 - 07:54

Ab dem 19.09 findet im Hof Hesselmann ein neuer Feldenkraiskurs statt.

Zur Person Ursula Barsteika

  • Zertifizierte Feldenkraislehrerin
  • Dipl.-Sozialarbeiterin
  • langjährige Erfahrung in Gruppenunterricht und Einzelberatung

Teilnahme

Die Teilnahme ist möglich für Menschen jeden Alters und aller Arbeits- u. Lebensbereiche. Kommen Sie bitte in bequemer Kleidung, warmen Socken und mit Neugier auf sich selbst. Bringen Sie sich ein Tuch o. ä. als Kopfunterlage mit. Matten sind vorhanden.

Die Methode

Die Feldenkrais-Methode ist nach ihrem Begründer Dr. Moshe Feldenkrais (1904 – 1984) benannt. Er war Physiker und Judolehrer und beschäftigte sich über 50 Jahre damit, wie Mensch, Gehirn und Motorik funktionieren. Er entwickelte die Lernmethode, die auf Bewegung basiert und das Nervensystem reorganisiert. Bewusstheit durch Bewegung ® Wir alle können unsere Bewegungen verbessern. Im Gruppenunterricht wird verbal angeleitet. Die Lektionen finden im Liegen, Sitzen oder Stehen statt. Aufmerksam erforschen wir ungewohnte Handlungen und lauschen auf Unterschiede. Auf diese Weise erweitern wir die eigene Koordinationsfähigkeit. Überflüssige Anstrengungen und hinderliche Verspannungen können reduziert werden. Spielerisch finden wir eigene Wege, uns besser zu organisieren.

Start: Donnerstag, 19.09.19 um 17.00h. 3 Probetermine bis zu den Herbstferien. Preis pro Abend/Person: 10.- €.