Die Weisheit der 100‐Jährigen

Wer die Frage nach dem Sinn des Lebens ergründen möchte, findet kaum bessere Gesprächspartner als Menschen, die selbst schon über mehr als 99 Jahre Lebenserfahrung verfügen. „ln unseren hektischen und angespannten Zeiten nehmen diese Menschen eine ganz besondere Rolle ein: Sie müssen nie‐ mandem mehr ‚etwas beweisen', sondern können schonungslos ehrlich auf ihr Leben zurückblicken“, sagt Autor Rei Gesing. Er ist daher durch ganz Deutsch‐ land gereist und hat 36 Interviews mit Hochbetagten geführt. So entstand Ge‐ sings neuestes Buch „Die Weisheit der 100‐Jährigen“. Drei dieser „Methusa‐ lems“ waren sogar bereits älter als 112 Jahre, darunter auch die kürzlich verstorbene älteste Deutsche, Edelgard Huber von Gersdorff. Lesung am 22.03 um 20 Uhr im Hof Hesselmann.